Über mich

Seit meiner frühen Kindheit liebe ich das Zeichnen, Handarbeiten, Basteln und Werken. Gleichzeitig habe ich eine grosse Vorliebe für Zahlen, logisches Denken und Programmieren. Da mir neben dieser speziellen Mischung von Interessen auch der Kontakt zu Menschen sehr wichtig ist, liess ich mich an der Uni Bern zur Sekundarlehrerin mit den Fächern Mathematik, Physik, Bildnerisches Gestalten und Werken ausbilden. Nach vielen Jahren Unterrichten, machte ich aus familiären Gründen eine berufliche Pause. In dieser Zeit ersteigerte ich mir eine ältere Stickmaschine mit dem dazugehörigen Computerprogramm. Im Selbststudium und mit learning by doing wälzte ich mich durch das Anleitungs- und Lernprogramm. Bald konnte ich kleine Stickwünsche aus der Familie erfüllen. Als 2003 der erste Auftrag einer Firma ins Haus flatterte, entschloss ich mich, das Einzelunternehmen Qualitätsstickerei Sempachersee zu gründen. Durch viel Ehrgeiz, Freude an der Arbeit und ständige Weiterbildung ist es mir gelungen, immer mehr zufriedene Kunden zu gewinnen. Was mini-klein zu Hause angefangen hat, ist heute mein grosser Stolz. Seit Anfang 2019 habe ich ein eigenes Atelier mit neuen und zusätzlichen Maschinen. Ich habe mein Angebot erweitert mit Beratung und Verkauf von Textilien. Im Februar 2021 fand die Eröffnung des Online-Shops statt. Bald wird ein Angebot von Flexfolie-Transferdruck folgen. Und danach... mal schauen, welche Ideen ich sonst noch umsetzen werde...